Pfannkuchen Grundrezept

Das Pfannkuchen Grundrezept ist einfach und schnell. Milch, Eier und Mehl zusammen rühren, Teig vielleicht noch verfeinern und dann….kann das Backen beginnen.

Pfannkuchen Grundrezept
Pfannkuchen Teig

Lecker goldgelbe Pfannkuchen sind das Ergebnis, die man noch nach Herzenslust mit herzhaften oder süßen Zutaten noch in der Pfanne oder auf dem Teller schmackhafter machen kann. Die fertigen Pfannkuchen sind nun bereit zum verzerren und die Schlemmer-Session kann beginnen.

Pfannkuchen Grundrezept
Fertige Pfannkuchen

Ob nun Eierkuchen, Pfannekuchen oder Pfannkuchen, das Grundrezept ist bei allen fast gleich 😉

Rezept drucken
Pfannkuchen Grundrezept
Pfannkuchen Grundrezept
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 500 ml Milch
  • 4 Stück Eier
  • 300 G Mehl
  • 1 TL Salz gestrichen
  • 2 EL Zucker weniger ist auch möglich
  • 2 EL Öl Butter kann auch als Ersatz dienen
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 500 ml Milch
  • 4 Stück Eier
  • 300 G Mehl
  • 1 TL Salz gestrichen
  • 2 EL Zucker weniger ist auch möglich
  • 2 EL Öl Butter kann auch als Ersatz dienen
Pfannkuchen Grundrezept
Anleitungen
  1. Milch, Mehl und Eier gut verrühren. Salz, Zucker und Öl hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Am Besten nimmt man dafür einen Schneebesen.
  2. Eine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Die Pfanne sollte beschichtet sein und mit Küchenpapier mit Öl aus gerieben sein.
  3. Teig in die Pfanne geben und die Unterseite goldgelb werden lassen. Dann wenden.
  4. Wenden funktioniert am Besten mit einem relative geraden Teller, der ein bisschen größer als die Pfanne sein sollt.
Rezept Hinweise

Dieses Pfannkuchen Grundrezept kann man nach belieben verändern und kann so herzhafte oder süße Pfannkuchen daraus machen. Wenn man mehr Milch dazu gibt, werden es Crêpes. Wenn man die Eier trennt und das Eiweiß schaumig schlägt oder Backpulver hinzufügt, kann man  Pancakes machen.

Alles ist möglich mit diesem Pfannkuchen Grundrezept 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.